Datenschutzerklärung Von ENTHALPY TRADUCCIÓN TÉCNICA S.L.

IMPRESSUM

Diese Website ist Eigentum von ENTHALPY TRADUCCION TÉCNICA S.L. (Steuernummer B19278274) mit Geschäftssitz unter der Anschrift c/ Walt Disney 2 – 5, 4-Q, 19005 Guadalajara, Spanien, eingetragen im Handelsregister Guadalajara, Band 547, Buch 0, Blatt 187, Seite GU-8013, 1. Eintragung.

Um uns Fragen oder Anregungen zu übermitteln, setzen Sie sich bitte per E-Mail an info@enthalpy.es mit uns in Verbindung.

Diese Website sowie ihre Nutzung durch spanische Staatsbürger wie auch Ausländer unterliegt ausschließlich der spanischen Gesetzgebung.

Der Zugang zu unserer Website vonseiten des NUTZERS ist kostenlos und erfordert die vorherige Lektüre sowie das vollständige, ausdrückliche und vorbehaltlose Einverständnis mit den zum Zeitpunkt des Zugangs gültigen ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN. Wir bitten Sie daher, diese Bedingungen aufmerksam durchzulesen. Mit der Nutzung unseres Portals, seiner Inhalte oder der bereitgestellten Dienste akzeptiert der NUTZER die allgemeinen Nutzungsbedingungen und erklärt sich ausdrücklich mit diesen einverstanden. Sollte der Nutzer mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, so hat er vom Zugang zu diesem Portal und dessen Nutzung abzusehen.

Wir sind berechtigt, die Darstellung und Konfiguration unserer Website jederzeit einseitig und ohne Vorankündigung zu ändern, die bereitgestellten Dienste und Inhalte zu erweitern oder einzuschränken oder auch die gesamte Website zu löschen.

A. GEISTIGES EIGENTUM

Sämtliche Inhalte, Texte, Bilder, Marken und Quellcodes sind unser Eigentum bzw. das Eigentum Dritter, von denen die entsprechenden Nutzungsrechte erworben wurden, und sind durch geistige und gewerbliche Eigentumsrechte geschützt.

Der Nutzer hat lediglich das Recht auf eine private Nutzung ohne Erwerbszweck. Jegliche Änderung, Vervielfältigung, Verwertung, Verbreitung oder Ausübung von Rechten bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Rechteinhabers.

B. ZUGANGSBEDINGUNGEN

Der Zugang zu unserer Website ist kostenlos und erfordert kein Abonnement und keine Registrierung.

Die Übermittlung personenbezogener Daten setzt das ausdrückliche Einverständnis des NUTZERS mit unserer Datenschutzerklärung voraus.

Der Zugriff auf unsere Website vonseiten des Nutzers hat in gutem Glauben sowie unter Einhaltung der Bestimmungen der öffentlichen Ordnung und der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu erfolgen. Der Zugang zu unserer Website erfolgt auf alleinige Verantwortung des Nutzers, welcher in jedem Fall für sämtliche Schäden haftbar ist, die Dritten oder uns selbst entstehen.

Da es nicht möglich ist, die Kontrolle über die Informationen, Inhalte und Dienste anderer Websites zu haben, auf welche über die Links auf unserer Website zugegriffen werden kann, weisen wir hiermit darauf hin, dass wir keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art übernehmen, die sich aus der Nutzung von Websites außerhalb unseres Unternehmens ergeben könnten.

C. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Vertraulichkeit und Sicherheit sind grundlegende Werte von ENTHALPY TRADUCCION TÉCNICA S.L. Daher verpflichten wir uns, die Privatsphäre des Nutzers jederzeit zu gewährleisten und keine unnötigen Informationen zu sammeln. Im Weiteren haben wir sämtliche notwendigen Informationen in Bezug auf unsere Datenschutzerklärung und die von uns erfassten personenbezogenen Daten zusammengestellt, um Ihnen folgende Fragen zu beantworten:

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Zu welchen Zwecken erheben wir die angeforderten Daten?

Auf welche Rechtsgrundlage stützt sich die Datenverarbeitung?

Wie lange werden die Daten gespeichert?

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Welche Rechte haben Sie?

VERANTWORTLICHER: siehe Angaben oben.

  1. ZWECK, RECHTSGRUNDLAGE UND DAUER DER VERARBEITUNG bei Übermittlung der Daten über:

 

Kontaktformular.

Zweck: Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns und die Beantwortung Ihrer Anfragen ermöglichen. Bei Aktivierung des Kontrollkästchens erfolgt die Verarbeitung auch zum Zweck der Übermittlung von Mitteilungen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Aktivitäten auf elektronischem Wege (per E-Mail, SMS oder WhatsApp).

Rechtsgrundlage: Die Einwilligung des Nutzers bei der Anforderung von Informationen über unser Kontaktformular und durch Aktivierung des Kontrollkästchens zur Annahme der Datenübermittlung.

Dauer der Verarbeitung: Die Daten werden gelöscht, sobald Ihre Anfrage über das Formular oder per E-Mail beantwortet wurde (sofern keine neue Datenverarbeitung eingeleitet wurde) bzw. (falls Sie dem Versand kommerzieller Mitteilungen zugestimmt haben) sobald Sie dem Erhalt kommerzieller Mitteilungen widersprechen.

 

E-Mail-Versand.

Zweck: Beantwortung Ihrer Anliegen, Fragen und Bitten um Informationen. Falls Sie uns Ihren Lebenslauf übermitteln, können Ihre personenbezogenen Daten und Angaben aus dem Lebenslauf in unserer Datenbank gespeichert werden, um die Teilnahme an laufenden und zukünftigen Auswahlverfahren zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage: Die Einwilligung des Nutzers bei Anforderung von Informationen über unsere E-Mail-Adresse bzw. bei Übermittlung seiner Daten und seines Lebenslaufs, um an unseren Auswahlverfahren teilzunehmen.

Dauer der Verarbeitung: Die Daten werden gelöscht, sobald Ihre Anfrage per E-Mail beantwortet wurde (sofern keine neue Datenverarbeitung eingeleitet wurde). Bei Übermittlung Ihres Lebenslaufs können Ihre Daten für zukünftige Auswahlverfahren maximal ein Jahr lang gespeichert werden.

Verpflichtung zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und Folgen bei Nichtübermittlung.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten erfordert ein Mindestalter von 14 Jahren bzw. ggf. eine entsprechende ausreichende Rechtsfähigkeit.

Die angeforderten personenbezogenen Daten sind erforderlich, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, Sie als Nutzer zu registrieren und/oder die von Ihnen vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie uns die angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie nicht ordnungsgemäß betreuen oder Ihnen den angeforderten Service bieten.

In jedem Falle behalten wir uns das Recht vor, zu entscheiden, ob wir Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Informationen in unserer Datenbank speichern oder nicht.

EMPFÄNGER IHRER DATEN.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dazu besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN.

Jeder Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn diese zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erteilt wurde. Durch den Widerruf dieser Einwilligung wird die Erfüllung des Abonnementvertrags bzw. zuvor eingegangener Geschäftsbeziehungen keinesfalls beeinträchtigt.

Ferner können Sie auch die folgenden Rechte ausüben:

Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten.

Recht auf Löschung, u. a. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung unter bestimmten Umständen.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Recht auf Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Sonstige Rechte nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Wo und wie Sie Ihre Rechte geltend machen können: Mittels eines Schreibens an den Verantwortlichen an die in Abschnitt A angegebene Postanschrift oder E-Mail-Adresse mit Betreff „Datos Personales“ (Personenbezogene Daten) sowie unter Angabe des auszuübenden Rechts und der betreffenden personenbezogenen Daten.

Bei Meinungsverschiedenheiten mit dem Unternehmen über die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie Beschwerde bei der Spanischen Agentur für Datenschutz AEPD (www.aepd.es) einreichen.

  1. SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Bezüglich der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten weisen wir darauf hin, dass wir sämtliche notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen haben, um die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten vor Veränderung, Verlust und unbefugtem Zugriff oder Verarbeitung zu schützen.

  1. DATENPFLEGE

Damit wir Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand halten können, ist es wichtig, dass Sie uns über jegliche Änderung informieren. Andernfalls können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Datenschutzerklärung in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie möglicherweise über die auf unserer Website verfügbaren Links an Dritte weitergeben.

Die vorliegende Datenschutzerklärung kann geändert werden, um sie an Änderungen unserer Website sowie an ggf. eintretende Änderungen der Gesetzgebung oder Rechtsprechung in Bezug auf personenbezogene Daten anzupassen. Daher ist vor jeder erneuten Datenübermittlung über unsere Website eine erneute Lektüre der Datenschutzerklärung erforderlich.

D. HAFTUNG

Durch die Bereitstellung dieser Website für den Nutzer möchten wir einen qualitativ hochwertigen Service anbieten, wobei wir sowohl bei der Bereitstellung als auch im Hinblick auf die verwendeten technischen Mittel stets mit größter Sorgfalt vorgehen. Wir übernehmen jedoch keinerlei Haftung für das Vorhandensein von Viren oder anderen Elementen, die das Computersystem des Benutzers in irgendeiner Weise schädigen können.

Wir können nicht garantieren, dass die Verfügbarkeit des Dienstes kontinuierlich und ununterbrochen gewährleistet ist.

Dem NUTZER ist jede Art von Handlung auf unserem Portal untersagt, die zu einer Überlastung unserer Computersysteme führt. Ebenfalls untersagt sind das Einbringen von Viren und die Installation von Robotern oder Software, welche den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website beeinträchtigen und Schäden an unseren Computersystemen verursachen können.

Der NUTZER übernimmt die volle Verantwortung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website.

Der NUTZER erkennt an, dass er sämtliche Informationen in Bezug auf die Nutzungsbedingungen unseres Portals verstanden hat und dass sie ausreichen, um Fehler darin auszuschließen. Daher erklärt sich der NUTZER ausdrücklich und in vollem Umgang mit den Bedingungen einverstanden.